Freundlichkeit Gottes (er)leben in Zeiten von Corona