Wann:
17. Februar 2019 um 14:30 – 18:00
2019-02-17T14:30:00+01:00
2019-02-17T18:00:00+01:00
Wo:
Gemeindezentrum W18
Wildbader Str. 18
75210 Keltern
Deutschland

Christiane Ratz reiste wiederholt nach Afrika , insbesondere nach Niger. Dieses westafrikanische Land in der Sahelzone ist eines der ärmsten Länder der Erde, aber der Reichtum und die Schönheit der Menschen haben die Künstlerin zu ihren Mixed-Media- und Aquarell- Gemälden inspiriert. Mit ihren Bildern möchte sie die Geschichten von Menschen zeigen, die sonst kaum gesehen werden.
Wenn Sie mehr über darüber erfahren möchten, besuchen sie ihre Ausstellung und genießen sie gleichzeitig das Café W 18. Sie haben die Gelegenheit mit Christiane Ratz ins Gespräch zu kommen.
Um 18 Uhr werden sie und ihr Bruder Martin Riegsinger gemeinsam aus Niger berichten und Geschichten von den Menschen, die sie kennengelernt haben, erzählen.
Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie auf ihrer Homepage: www.christianeratz.de