So heißt der zweijährige Kurs (bisher bekannt unter TBS), der Teens während der siebten und achten Klasse begleiten will. Im 14-tägigen Rhythmus von Mittwoch und Sonntag entdecken wir dabei, was es mit der Bibel, dem Glauben und mit dem Christsein auf sich hat. Der zweijährige Kurs beruht auf einer verbindlichen Teilnahme und endet mit einem Abschluss- und Segnungsgottesdienst im Frühjahr 2019. Trotz der Verbindlichkeit ermöglicht der Kurs jederzeit eine sporadische Teilnahme für Freunde und Bekannte selben Alters. Am 13. Oktober 2017 startete der neuen Jahrgang mit Joshua Volz, Tom Becker, Hannes Hofmann, Maximilian Schramm, Aaron Ratz, Lisa Bauer, Leni Fandrey, Damaris Bäuerle – Leitung: Heiko Volz